Hotel & Tourismus

„Unsere Hotels zählen zu den von Gästen am besten bewerteten Hotels in ihren Regionen. Diesen Erfolg haben wir auch dem Einsatz der intelligenten Checkliste in der Qualitätssicherung zu verdanken. Als Experte in der Hotellerie und Gastronomie weiß Ehrenreich, worauf es bei der Qualitätssicherung ankommt: „Wir beziehen drei Standpunkte in unsere Prüfungen ein: die österreichische Hotelklassifizierung, die Ansicht des Gastes und die des Unternehmens.“*
Albert Ehrenreich, Inhaber Ehrenreich & Cie, Hotel & Tourismus Consulting GmbH

Ehrenreich

Was unser Kunde ändern wollte
Qualitätsprüfung mit manuellen Checklisten

Als Experte in der Hotellerie und Gastronomie weiß Ehrenreich, worauf es bei der Qualitätssicherung ankommt: „Wir beziehen drei Standpunkte in unsere Prüfungen ein: die österreichische Hotelklassifizierung, die Ansicht des Gastes und die des Unternehmens. Mit Mysterychecks, Poststaymails und Hotelchecklisten werden diese Gesichtspunkte abgebildet.“ Bisher waren die Verantwortlichen in den Hotels mit manuellen Checklisten unterwegs, um eine laufende Qualitätskontrolle zu gewährleisten. Das war in der Praxis sehr unhandlich und die Auswertung nahm viel Zeit in Anspruch. Die natürliche Fluktuation von Saisonbetrieben hat zudem einen Wissensverlust und Einschulungsbedarf neuer Mitarbeiter im Umgang mit der Checkliste zur Folge.


Wie iCL zum Einsatz kommt
Eine intelligente Checkliste für alle Bereiche

„Die intelligente Checkliste von Opti-Q hat uns überzeugt, weil sie sich mit wenig Zeitaufwand adaptieren lässt. So können wir bei unseren Hotels eine laufende Qualitätsoptimierung erzielen. Für das Personal braucht es keine lange Einschulung mehr, da die Checkliste sehr einfach und selbsterklärend funktioniert. Mögliche Sprachbarrieren fallen weg, weil Mängel auch mit Fotos dokumentiert werden können. Mit dem Einsatz von iCL haben wir im November 2014 gestartet. Seitdem wird in jedem der Hotels täglich ein Bericht erstellt, der automatisch per Mail an alle Entscheidungsträger verschickt wird. So haben wir den Gesamteindruck immer im Blick. Da jeder Abteilungsleiter seinen Bereich prüft und die Checkliste Mängel offen darlegt, übernehmen alle Mitarbeiter automatisch mehr Verantwortung“, bringt Albert Ehrenreich die Vorteile von iCL auf den Punkt.


Wovon Hotels profitieren
Hohe Bewertungsnoten von zufriedenen Gästen

„Auf unabhängigen Bewertungsplattformen wie booking.com werden die drei Hotels, in denen wir derzeit mit iCL arbeiten, mit den höchsten Noten ausgezeichnet. Diese gute Bewertung können wir nur durch laufende Qualitätskontrolle und -optimierung erzielen. Falls es zu kritischen Anmerkungen oder Kommentaren von Gästen kommt, können wir die Checkliste dementsprechend adaptieren, indem wir beispielsweise Fragen im Prüfkatalog ersetzen“, ist Ehrenreich sichtlich zufrieden mit dem Einsatz der intelligenten Checkliste.


Über unseren Kunden
Ehrenreich & Cie

Ehrenreich & Cie entwickelt Projekte und berät Kunden in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Qualitätssicherung steht dabei an oberster Stelle,ob bei Pre-Opening-Phasen, der Unternehmensführung oder Begleitung touristischer Liegenschaften wie Hotels, Gastronomie- oder Freizeitbetrieben: Die jahrelange Erfahrung des Teams beim Beraten, Sanieren und Entwickeln von Tourismusprojekten kommt seinen Kunden zugute. Weitere Infos unter www.ehrenreich-partner.com

* Hotel Josl, Hotel Valentin und Hotel Gurglhof werden auf unabhängigen Bewertungsplattformen wie booking.com laufend von Gästen bewertet.

  Referenzen