News


FMDAY.19 – Wie sieht die Immobilie der Zukunft aus?


 News 
16 September 2019

Ein Schlüsselfaktor im Facility Management beruht auf der lückenlosen, detailliertenDokumentation aller Aktivitäten. Aber, wie die Administration dafür in Grenzen halten?

Diese Frage hat uns zur Entwicklung von iCL geführt. Die digitale Dokumentation vor Ort erfolgt anhand von Bildern, GPS-Koordinaten, Bar- oder QR-Codes, direkt durch die bearbeitende Person. Die einfache, logische und dem Arbeitsbereich angepasste Eingabe führt zu korrekten und vollständig erfassten Daten. Auf diese Weise fällt der administrative Teil des Dokumentierens fast komplett weg.

Weiterhin ist Facility Management ein Thema, das uns und viele unserer Kunden bewegt.

  • Wie sieht die Immobilie der Zukunft aus?
  • Wie ergänzen sich Qualität und Nachhaltigkeit?
  • Wie und wo wollen wir in Zukunft arbeiten?
  • Inwieweit können Maschinen Menschen ersetzen?

Diese und viele weitere Fragen werden beim FM-Day gestellt und wir sind gespannt auf mögliche Antworten. 

Wir sind mit unserem Team am 25. September vor Ort und freuen uns auf Ihre Fragen rund um Facility Management und den Einsatz unserer Standardsoftwarelösung.


Digitalisierung – Warum der ideale Prozess im Alltag scheitert?

Dieser Fragestellung sind wir in einem Interview mit den Wirtschaftsnachrichten auf den Grund gegangen.

Zum Interview

Welche Themen im Facility Management sind für Sie von hoher Relevanz?
Das wüssten wir sehr gerne!
 

Ihr Opti-Q Team,

Paul Zieger & Alexander Marek

%MCEPASTEBIN%